Original-Thalasso gibt es nur direkt am Meer, denn die natürliche Grundlage für die vitalisierenden Behandlungen bilden vor allem das gesunde Meeresklima, Meerwasser und Algen.
Hotel Vitalis Thalasso 5
Thalasso nutzt die Kraft des Meeres mit seinem enormen Potenzial an Spurenelementen, Vitaminen, Proteinen, Mineralstoffen und Aminosäuren,welche im Meerwasser, Meersalz sowie in Meeresalgen und Meeresschlick enthalten sind.

Die Salzmischung des Meereswassers ist in ihrer grundsätzlichen Zusammensetzung zum großen Teil identisch mit der des menschlichen Blutes. Daher werden die Wirkstoffe vom Körper besonders gut aufgenommen.

DAS BESONDERE im Vitalis GREETSIEL

Wir mischen nach einer Anamnese die für Sie richtige Thalassomischung aus 20 verschiedenen Algen vor Ort zusammen. Mit dem Wissen der Meeresbiologie und der Zusammenarbeit mit der Algenforschung sind wir in der Lage, Ihnen die algologische Thalassotherapie auf fundamentaler Art anzubieten, bei der industriell hergestellte Kosmetika nicht mitkommt.

Wir kombinieren die geeignetsten Algen, das beste Meersalz und den besten Schlick mit jahrelanger Erfahrung und zeigen Ihnen beeindruckende Ergebnisse.

Wann ist Thalasso gut für mich?

Die Thalasso-Therapie dient zur Steigerung des Wohlbefindens, der Entspannung, der Behandlung von Beschwerden in Folge von Stress wie Nervosität, Schlaflosigkeit, Burn-out-syndrom und Abgeschlagenheit.

Es wirkt reinigend, entgiftend, remineralisierend, vitalisierend und positiv auf die Verdauung, Haut, Haare und Nägel.

Empfehlenswert ist Thalasso zudem bei:

  • Rheuma und Rückenvespannungen
  • chronischen Gelenkserkrankungen
  • allgemeinen Erschöpfungszuständen
  • Hauterkrankungen
  • Asthma oder Bronchitis
  • Migräne
  • Cellulite
  • Entschlacken und Abnehmen.
Wir empfehlen Ihnen keine Thalasso-Kuren bei:

  • Nieren-und Herz-Kreislauf-Problemen
  • akuten Beschwerden
  • nach Krebsoperationen/Chemotherapie oder während
  • der Schwangerschaft